Bayerische Eiche

Seit nunmehr 30 Jahren pflegt der Schützenverein Beckstedt freundschaftliche Beziehungen zu der "Schützengesellschaft Edelweiß Egling" aus Egling a. d. Paar in Niederbayern.

Entstanden ist dieser Konotakt durch unseren Schützenbruder Walter Bode und seiner Frau Elfriede während eines Urlaubaufenthaltes in Bayern. Bis heute folgten mehrere Besuche und Gegenbesuche.

Zum 100jährigen Jubiläum des Schützenvereins Beckstedt wurde von den Edelweiß-Schützen in Beckstedt eine kleine Eiche gepflanzt. Sie gab dem Eglinger Platz seinen Namen. Seitdem findet hier alljährlich ein Grillabend des Schützenvereins statt. Auch andere Gruppen und Vereine nutzen diesen Platz für gesellige Zusammenkünfte.

Internetseite der Edelweißschützen:  http://www.edelweiss-egling.de/